2006 BJW Essen - Deutscher Meister in Erster Hilfe

Foto: v.l.n.r.: Mario Moach, Sascha Braun, Sarah Angne, Roland Stichler, Sarah Schröder (Betreuerin, Elvira Schröder o.Foto), kniend mit Pokal Michael Simonis

Die Landessieger der einzelnen Bundesländer nahmen über Pfingsten am Bundesjugendwettbewerb in Essen teil. An diesen vier Tagen stellten sie ihre Kenntnisse in Erster Hilfe, Allgemeinwissen und Kultur und ihren Teamgeist bei der Bewältigung von Geschicklichkeitsaufgaben innerhalb einer Stadtralley unter Beweis. Nach dem praktischen Teil und der theoretischen, schriftlichen Prüfung wurden als Belohnung ein Musicalbesuch und eine Riverboat-Party angeboten.

Die Jugendgruppe vom ASB aus Kaiserslautern errang den 1. Platz in ihrer Altersgruppe (16-21 Jahre) und wurde somit Bundessieger, zum ersten Mal seit Bestehen der ASJ in Kaiserslautern. Die Vertreter aus der kleinsten WM-Stadt erschienen in ihrem neuen 'Outfit', den blauen Jacken mit aufgedruckten ASJ-Logo, die von der BauAG und dem Deutsch-Amerikanischen und Internationalen Frauenclub (DAIFC-KL) gesponsert wurden.

Vielen Dank an die Betreuer und Ausbilder!

Bildergalerie