2005 LJW Worms

Siegerehrung in Worms

Am Pfingstwochenende fand der Landesjugend-Wettbewerb der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Rheinland-Pfalz in Worms/Monsheim statt. Von zwölf Gruppen nahmen allein fünf von der ASJ Kaiserslautern teil, die anderen Kinder und Jugendlichen kamen aus Grünstadt, Speyer und Zweibrücken.

Im Alter zwischen 6 und 17 Jahren wurden neben Erster Hilfe auch Allgemeinwissen und Geschicklichkeit geprüft. Mit einer Stadt-Rallye erkundeten die Teilnehmer die Umgebung. Übernachtet wurde in einer Turnhalle, und außerdem gab es noch ein Freizeitprogramm: Eine Schifffahrt auf dem Rhein und einen Kinobesuch. Die Spannung stieg, als es zur Siegerehrung ging, bei der Urkunden und Pokale verliehen wurden.

Die ersten drei Einzelsieger und der Gruppensieger, mit deutlichem Punkteunterschied, kamen aus Kaiserslautern. Der Mannschaftssieg ging nach Zweibrücken. Die Sieger nehmen nächstes Jahr am Bundesjugend-Wettbewerb in Essen teil.

Großer Dank gebührt den zahlreichen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern.

Bildergalerie