Helfen ist unsere Aufgabe

Eine Woche lang präsentierten sich die verschiedenen Abteilungen des ASB Kreisverbandes im Karstadt Kaufhaus Kaiserslautern. Neben beispielsweise dem Hausnotruf, der Pflege und dem Menü-Service Essen auf Rädern zeigten sich insbesondere die Jugend des ASB (ASJ) und dieSchnelleinsatzgruppe (SEG) des Kreisverbandes am 19. September auf dem Karstadt-Vorplatz. Die "jugen Retter" lockten unter der Anleitung ihrer Ausbilder mit zahlreichen Informationen zu den Neuerungen im Bereich Erste Hilfe und brachten diese durch realistische Unfalldarstellung an den Besucher. Dargestellt war mittels geeigneter Schminke unterdessen eine Szene aus einem Fahrrad-Unfall, in der die Radfahrerin bewusstlos am Boden lag und eine Passant mit einer blutenden Wunde am Bein involviert war-selbstverständlich wurden die beiden Verletztendarsteller fachgerecht versorgt. Doch nicht nur Erste Hilfe wurde an den Mann und die Frau gebracht, auch ein Glücksrad winkte mit zahlreichen lukrativen Gewinnen. Unter anderem öffnete auch die SEG ihr Zelt und sorgte sich mit einem Blutzucker- sowie Blutdruckmessgerät um Passanten und gewährte Einblicke in die Arbeit beim ASB. Die Verpflegung übernahm der ASB-Kreisverband aus Pirmasens mit der Feldküche. Wir danken dem Kaufhaus Karstadt und allen Helfern!

Leider gab es, außer einem Interview im Radiosender "Antenne Kaiserslautern", keine Informationen über diese Aktion in der Presse.